Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

Der Skarabäus

Skarabäus - 2007 - 20 x 9 x 9

Für uns ist ein Skarabäus nichts anderes als ein kleiner unscheinbarer Mistkäfer. Um für seine Brut zu sorgen formt er aus Mist eine runde Kugel, in der er seine Nachkommen zur Welt bringt.

 

Ein Vorgang den die alten Ägypter schon früh beobachteten. Für sie war es aber Anlass anzunehmen, dass neues Leben, wie schon die Schöpfung (laut Schöpfungsmythen), aus dem Nichts entsteht. Des weiteren war die Art und Weise wie der Skarabäus die Dungkugel vor sich her schiebt, für die alten Ägypter ein Abbild der Sonne wie sie täglich morgens über dem Horizont erscheint. Sie setzten den Skarabäus mit dem Gott der aufgehenden Sonne, namens Chepre, gleich,.

 

Es gibt eine die Hieroglyphe für den heiligen Käfer         - den Skarabäus.

Das Wort „Hieroglyphen“ kommt aus dem altgriechischen und bedeutet

Heilige Schriftzeichen.

 

 

Der Skarabäus ist ein heiliger Käfer, der wegen seiner Heilkräfte gerühmt wird.

 

Solche Skarabäen wurden in Ägypten meist aus Steinen, besonders Steatit, geschnitten und galten als Glücksbringer.

Der Skarabäus von allen Seiten

Hier finden Sie mich

Kontakt

Marlene und  Rolf Horn
Via delle Piastrelle, 814
I - 51015 Monsummano Terme / Toskana

Um mit uns Kontakt aufzunehmen:

Schreiben Sie uns eine Mail:

 

Casadellarte.de@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte