Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

Brust und Horn

Brust und Horn - 2006 - 30 x 15 x 40

Brust und Horn

Interpretation von Rolf Horn

Diese Skulptur zeigt eine weibliche Brust aus der ein männliches Stierhorn wächst. Wie alle meine Skulpturen ist sie aus dem wunderbaren Olivenholz einer unserer Olivenbäume geschnitzt.

 

Natürlich hat auch sie eine versteckte Botschaft. Sie zeigt, wie ich gerne sein möchte. Eine Art Autobiografie.

 

Von Außen scheint sie liebenswert, weich, rund und schön zu sein, doch ihr Kern besteht aus harten, wind- und wettergegerbten Olivenholz.

 

Wie jeder Künstler habe auch ich das Bestreben mich in einem einzigen Werk darzustellen.

 

 

Nomen est Omen - der Name ist ein Zeichen

 

Ich heiße Rolf Horn.

Rolf hieß der Hund, der in Prag am 22.12.1944 während meiner Geburt bellte.

Horn ist der Name meiner Vorväter. Das Horn gilt seit Urzeiten als Zeichen der Männlichkeit. Somit wäre der obere Teil der Skulptur erklärt.

 

Warum habe ich aber die Brust als Basis gewählt?

Sie ist das wunderschöne Symbol der Weiblichkeit und Fruchtbarkeit.

 

Sicher gibt es keinen perfekten Menschen.

Vollkommen scheint mir, wer weibliche und männliche Anlagen in sich harmonisch vereint.

 

Über meine in mir wohnende Männlichkeit brauche ich mir keine großen Gedanken machen. Sie ist einfach da und ich fühle mich ihr mehr oder weniger wehrlos ausgesetzt.

Sie ist kriegerisch und zerstörerisch, bis hin zur Selbstzerstörung.

 

Umso mehr achte ich auf die in mir verborgene Weiblichkeit. Ich pflege und hege sie, denn sie ist die Basis all meines künstlerischen Tuns. Sie gibt mir Frieden, Harmonie und Kreativität.

 

So ist es kein Wunder, dass ich die Frauen mehr liebe als die Männer.

Skulptur von allen Seiten

Hier finden Sie mich

Kontakt

Marlene und  Rolf Horn
Via delle Piastrelle, 814
I - 51015 Monsummano Terme / Toskana

Um mit uns Kontakt aufzunehmen:

Schreiben Sie uns eine Mail:

 

Casadellarte.de@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte