Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

Tiere

Äskulapnatter windet sich um einen Anker

Äskulapnatter mit Anker - 2007 - 21 x 15 x 33

Diese Skulptur schnitzte ich zu Ehren meines Neffen.

Der ist ein begandeter Seegler und mittlerweile ein erfolgreicher Zahnarzt.

Eine Eidechse aus unserem Olvenhain

Eidechse - 2007 - 32 x 16 x 8

Branzino

Branzino - 2008 - 33 x 6 x 8

Dorade zugleich das erste Symbol der Christen

Dorade - 2007 - 30 x 8 x 12

Wenn man sich konzentriert erkennt man in der Silhouette des Fisches das erste Symbol der christen. Man kann es in den Katakomben Roms sehen.

Riccioli, der kleine Igel

Igel - 2008 - 22 x 14 x 10

Die Schnecke

Schnecke - 2007 - 25 x 8 x 9

Die Schnecke ist eines meiner Lieblingsmotive.

Zuerst ist sie ein Teil meines Aquaerellzyklus " Die Zeit "

Dann malte ich ein Fresco auf die Wand beim Eingang zu unserem Rustiko.

Sie zeigt uns, dass man mit scheinbar unendlicher Langsamkeit und Beharrlichkeit jedes Ziel erreichen kann.

Natürlich musste ich sie schnitzen.

De Heuler - ein kleiner verlassener Seehund

Heuler ( kleiner Seehund ) aus meiner Internatszeit von St.Peter Ording - 1962 - 20 x 7 x 7

Hier finden Sie mich

Kontakt

Marlene und  Rolf Horn
Via delle Piastrelle, 814
I - 51015 Monsummano Terme / Toskana

Um mit uns Kontakt aufzunehmen:

Schreiben Sie uns eine Mail:

 

Casadellarte.de@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte