Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

Expose auf Deutsch

Casa dell´arte - Luftaufnahme

Exposé - deutsch Stand aktuell: 23.November 2016

 

VERKAUF „Casa dell´arte” - Monsummano Terme

ohne Makler direkt von den Eigentümern

 

 

  

 

Wenn Sie unser einmalig schönes Landgut im schönsten Teil der Toskana erwerben, vergessen Sie Ihren tristen Alltag, sind frei von allen Zwängen und leben in einer Traumlandschaft geschaffen aus Natur und Kultur! Schauen sie selbst im Internet: www.casadellarte.de

 

 

Wir geben Ihnen Hinweise über den ORT -

- das ANWESEN - die GEBÄUDE - den VERKAUF und weitere INFORMATIONEN.

 

Der Ort

 

Monsummano hat sein italienisches Ambiente behalten. Monsummano Terme ist ein kleiner Kurort.

Seine beiden heilenden Grotten sind berühmt und heilen Rheuma, Gicht und Atemwegserkrankungen.

( Siehe: www.grottagiustispa.com)

Monsummano, mit seinen Geschäften, dem Rathaus, Restaurants, Ärzten, Schulen, Kindergarten und dem Wochenmarkt ist in 10 Minuten erreichbar.

 

In einer viertel Stunde sind sie im weltberühmten Kurort Montecatini.

Der 18 Loch Golfplatz "Montecatini – Golf " ist nur 4 km von uns entfernt.

 

Entfernungen zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Toskana:

Florenz ( 40 km ) Lucca ( 35 km ) Pisa ( 60km) Siena – San Gimignano ( 85 km) Vinci ( 20 km)

In einer guten halben Stunden erreicht man das Meer (60 km)

 

 

Das ANWESEN

 

liegt traumhaft schön 200 Meter über dem Meeresspiegel auf einem der Hügel des lieblichen Montalbano, zwischen Florenz und Pisa inmitten eines Naturschutzgebietes von Eichenwäldern, Zypressen, Pinien und Olivenhainen.

 

Von unserem Hügel sieht man im Osten den Monte Pisano – das Pisanische Gebirge. Im Süden liegt zu Füßen das Tal des Flusses Pieve – Val di Pieve. An guten Tagen kann man San Gimignano sehen.

Von der überdachten Haus-Terrasse aus sehen sie gegenüber den bezaubernden Ort Montevettolini.

 

Das zum Verkauf stehende Anwesen ist nach Süden und Osten orientiert.

Das Grundstück beträgt circa 2,4301 Hektar. (24.301 m² )

- Parzelle / Particella 117 [640m²] und 288 [20.579m² ] und 106 [1.207m²] und 402 [1.875 m²]

In dem terrassierten, gepflegten Olivenhain befinden sich 450 Olivenbäume.

Innerhalb des umzäunten Geländes befindet sich ein Schwimmbad (3,50 m x 7,20 m)

 

 

Die GEBÄUDE

 

Das mehrere hundert Jahre alte Rustiko (Olivenbauernhaus) wurde sorgfältig und aufwendig in der traditionellen Bauweise unter Verwendung von Originalbaustoffen restauriert.

Das Dach erhielt eine Spannbetondecke, Wärmedämmung und Feuchtigkeitsisolierung und Kupferdachrinnen. Die alten Terrakotta - Dachziegel sind original. Die Fenster, Läden und Türen sind zum Teil aus massivem Kastanienholz gefertigt. Die Decken und der Boden im roten Salon sind nach dem damaligen System mit den alten originalen Terrakottaplatten belegt.

 

Zum Haus gehört ein eigener Trinkwasserbrunnen, eine Zisterne ( 2.000 Liter Wassertank ).

Die Abwasseranlage besteht aus einem biologischen Dreikammersystem.

Die Haustechnik umfasst eine SAT-TV, Telefon- und Torgegensprechanlage.

Öl-Zentralheizung mit einem Öltank ( Fassungsvermögen 2.000 Liter )

Die Elektroinstallation (220 Volt), entspricht den italienischen Sicherheitsbestimmungen.

 

Das Rustiko hat eine Wohn- und Nutzfläche von circa 284 m² und beinhaltet im Einzelnen:

Erdgeschoss Kaminzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlafzimmer, Büro/Magazin, Heizraum

1. Stock Roter Salon, Mansarde, 1 Doppelzimmer mit Bad, 1 Doppelzimmer, 1 Duschbad

Anbau zur Zeit als Malstudio genutzt, als Fremdenzimmer nutzbar

Anbau mit großer Garage, kleines Studio, großer Lagerraum für Olivenöl nebst Zubehör

 

 

Nebengebäude (12,5 m² ) mit Werkstatt mit Arbeitstisch und Regalen mit Außengrill

 

Landwirtschaft Traktor “ Pasquale“, Anhänger, Fräse, Mähbalken

 

Behördliche Genehmigung für Landwirtschaft liegt vor.

Camera di Commercio. Attività Colture olivicole 09.01.1997

Aus Altersgründen haben wir den Agritourismus aufgegeben. Er kann jederzeit wieder aktiviert werden.

Sie legen durch den Erwerb dieses Landgutes Ihr Geld wert steigernd und sicher an. Sie können das Anwesen selber bewirtschaften oder von einem Verwalter führen lassen und als Patrone relaxen.

 

 

 

 

 

 

Der VERKAUF

 

Das Anwesen hat die Rechtsform eines landwirtschaftlichen Nutzbetriebes.

Die Eigentümer sind als Landwirt - Coltivatore und Landwirtin - Coltivatrice eingetragen.

 

Auf die Eigentümer Marlene und Rolf Horn sind alle Genehmigungen eingetragen.

 

Besichtigungen des Anwesens sind nur nach Absprache möglich.

E – Mail: casadellarte.de@gmail.com

 

Der Kaufpreis beträgt Euro 1.100.000,00

 

 - Verkauf aus Altersgründen

 

 - Option zur Übernahme von Möbeln, Gartengeäten, Hausrat

 

 

Das Eigentum geht erst dann auf den Käufer über wenn der gesamte Kaufpreis auf das Konto von Marlene und Rolf Horn eingegangen ist.

 

Auszug der Familie Horn nach Vereinbarung mit dem Käufer – jedoch nicht vor 3 Monaten nach Kaufabschluss.

 

 

 

Sie können sich zusätzlich unser Kleinod im Internet betrachten

Internet www.casadellarte.de

E-Mail pension@casadellarte.de

 

 

 

______________________________________________________

 

Vorvertrag / Preliminari Geometer Tommaso Massaro

Monsummano, Via Mazzini 1 Telefono57295 03 66

__________________________________________

 

 

Notarvertrag Notarwahl Geometer Tommaso Massaro

Notarkosten bezahlt Käufer Kosten 1% bis 3,5 %

Keine Unterverbriefung kein Betrug, keine Steuermanipulation

 

__________________________________________

 

 

Info - Kosten

 

Maklerprovision in Italien beträgt zur Zeit 2 bis 6 %.

Notarkosten belaufen sich zwischen 1 bis 3,5 %

Erwerbssteuer bei einem Zweitwohnsitz um die 10 %

 

 

 

 

 

       

 

Hier finden Sie mich

Kontakt

Marlene und  Rolf Horn
Via delle Piastrelle, 814
I - 51015 Monsummano Terme / Toskana

Um mit uns Kontakt aufzunehmen:

Schreiben Sie uns eine Mail:

 

Casadellarte.de@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte