Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

     Interpretationen der Aquarelle 

durch den Künstler Rolf Horn

Lieber Kunstfreund!

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten ein Kunstwerk zu betrachten.

 

Die einen wollen lediglich das Kunstwerk auf sich wirken lassen.

Sie meinen: Das Kunstwerk solle für sich selber sprechen.

 

Das Problem hierbei ist:

Kunstwerke sprechen nun mal nicht.

 

 

Andere möchten zusätzlich den geistigen Hintergrund des Werkes

erfahren und benötigen Kunstkritiker und deren Meinung.

 

Das Problem hierbei ist:

Kritiker sind die Hobelspäne aus denen Gott Künstler geschaffen hat.

 

 

Und dann gibt es noch die, welche den Künstler kennen wollen um das

Werk in seiner Gänze zu verstehen. Doch der ist, wenn er erst im Museum

zu bewundern ist, in der Regel tot. Früher war es nicht üblich, dass Künstler

ihre Gedanken und Gefühle aufschrieben.

Ich biete mit meinen Interpretationen zu meinen von mir geschaffenen Werken

diesen Kunstfreunden hier die Möglichkeit mich und meine Art und den Grund

für die Entstehung des einen oder anderen Aquarell direkt durch mich zu verstehen.

 

 

Das Problem hierbei ist:

Der Künstler in seiner Gesamtheit als Mensch und Schöpfer des Werkes

kann nie die Erwartung des einzelnen Betrachters erfüllen.

Wie sollte er auch – das schaffen nicht einmal die Götter.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte