Casa dell´ Arte
Casa dell´ Arte

                       Italien   -  Andreotti

Viva l´Italia

Andreotti balla con la Piovra

Andreotti tanzt mit der Krake

 

 

Thema Zyklus: Politik          Entstanden 2002

30 x 40 cm

 

 

 

Italien ist wahrlich nicht arm an Strolchen, Mördern und korrupten Politikern. Den politischen Mord hat seinerzeit Brutus der Mörder Cäsars gerechtfertigt als Tyrannenmord. Brutus wollte die Republik erhalten Er war ein Ehrenmann und musste dafür mit seinem Leben bezahlen.

 

Bei Andreotti ist das ganz anders.

Er ist auch ein Ehrenmann!

Er ist ein verurteilter Mörder, ist frei und gibt jede Menge Interviews.

 

Mithilfe der sizilianischen, mafiosen Strukturen – sprich Wahldruck durch die Mafia - konnte die Democrazia Christiana und somit Andreotti sicher sein immer bei den Wahlgewinnern zu sein. Sizilien sorgt schon dafür. So hatte dieser brave Christdemokrat nahezu alle Staatsämter in seinem Leben bekleidet.

 

Als Innenminister, Außenminister, Verteidigungsminister verhalf er seiner Klientel zu großem Reichtum. Waffenschieberei, Sindona Skandal, Loggia P2. Er war wohl in jedes krumme Geschäft involviert.

 

Am schlimmsten war er als Staatspräsident ( Presidente del Consiglio).

Angeklagt und verurteilt wurde er 2002, weil ihm nachgewiesen wurde, dass er im Jahre 1979!!! seinen Freunden bei der Mafia den Auftrag erteilt hatte einen unangenehmen Reporter namens Pecorelli zu ermorden.

Die Verurteilung galt in Italien als ein Wunder!

Die italienische Justiz hatte noch einmal gezeigt, dass sie Recht sprechen kann.

Im Jahre 2003 wurde der gleiche Andreotti von einem willfährigen Tribunal freigesprochen. Sein Freund Berlusconi sorgte dafür indem er Druck auf die Richter ausübte. Ganz nebenbei: Berlusconi sorgte dafür, dass die Richter, die gegen die Mafia ermitteln keinen Personenschutz mehr haben.

Es ist immer gut Freunde zu haben.

 

Ich zeige Andreotti bei einem innigen Tanz mit der Mafia. „La Piovra“, die Krake nennt man im Volksmund die Mafia. Beide halten Italien fest im Griff. Andreotti hat natürlich als Ehrenmann einen Heiligenschein und seine weiße Weste ist sehr lang, denn sie zeigt alle seine Ämter und die wichtigsten Skandale seiner politischen Laufbahn.

 

Sollte ich die eine oder andere Sauerei vergessen haben, bitte ich dies zu entschuldigen.

 

Hier finden Sie mich

Kontakt

Marlene und  Rolf Horn
Via delle Piastrelle, 814
I - 51015 Monsummano Terme / Toskana

Um mit uns Kontakt aufzunehmen:

Schreiben Sie uns eine Mail:

 

Casadellarte.de@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casadellarte